Se fehlt us! Wi köönt wegen den Corona-Virus leider kien Theater maken. Wi weet ok nich wennehr dat woller los geiht. Bidde kiekt Se op de Homepage vun´t Staatstheater. Dor steiht, wat aktuell möglich is. Passt Se goot op sick op un blievt Se fein gesund.
 Bild  Bild
Foto: Stephan Walzl
Programm

De Ruum-Maten

The Roommate

Zwei Frauen, zwei Welten, zwei Sprachen: Sharon ist Mitte 60, seit kurzem geschieden und möchte ihr Haus in Iowa City mit einer Mitbewohnerin teilen. Die gleichaltrige Robyn aus der Bronx braucht ein Versteck. Kontaktfreudig und sehr gesprächig durchbricht sie Sharons Isolation.

Premiere: 02.02.2020
Autor/in: Jen Silverman
Regie: Dorothee Hollender
Übersetzer/in: Deutsch von Barbara Christ; Niederdeutsch von Hartmut Cyriacks & Peter Nissen
Bühne: Georgios Kolios
Kostüme: Ann-Christin Bausch
Dramaturgie: Gesche Gloystein

Mehr Infos/Termine (staatstheater.de)

AHB Oldenburg Bild AHB Oldenburg Bild
Foto: C. Legner

Platt’n’Studio

Projekte des Niederdeutschen Schauspiels

GEIHT NICH? GIFFT NICH!

Auch in dieser Spielzeit öff net das PLATT’N’ STUDIO für alle spielwütigen jungen Menschen seine Türen! Zweisprachigkeit und die Verwendung der Niederdeutschen Sprache hat auf der Bühne einen besonderen Mehrwert. Wir laden Euch ein in unseren Studios zu recherchieren, zu improvisieren und den Mehrwert der Niederdeutschen Sprache auf der Bühne mit uns zu entdecken! Alle Studios erarbeiten eine eigene Inszenierung, die am Ende der Spielzeit in der Exerzierhalle oder im Spielraum präsentiert wird! Macht mit! Wir freuen uns auf Euch!

Platt’n’ Studio auf staatstheater.de